Das Konjunkturpaket und seine Auswirkungen auf die Energiebranche

July 6, 2020

Am 29.06.2020 haben Bundestag und Bundesrat per Gesetz ein Paket zur Stärkung der Konjunktur in der Corona-Krise beschlossen. Ziel ist es, Konsum und Wirtschaft in der Corona-Krise wieder anzukurbeln. Im Programm enthalten sind u. a. die Senkung von Mehrwertsteuer und EEG-Umlage, ein einmaliger Kinderbonus, Hilfen für Unternehmen sowie eine Kaufprämie für Elektro-Fahrzeuge.

 

Eine Senkung der Umsatzsteuer soll die wegen der Corona-Pandemie geschwächte Kaufkraft wieder stärken. Ein stärkerer Konsum kann dazu beitragen, die Binnenwirtschaft anzukurbeln. In den Eckpunkten des Konjunkturpakets liest man:

 

„Zur Stärkung der Binnennachfrage in Deutschland wird befristet vom 1.7.2020 bis zum 31.12.2020 der Mehrwertsteuersatz von 19% auf 16% und von 7% auf 5% gesenkt.“ [1]

 

Hier kommen Fragen auf: Welche Auswirkungen hat das für Versorgungsunternehmen? Was ist bei laufenden Strom-, Gas-, Wärme-, Wasserverträgen zu beachten?

 

Abhilfe schafft hier u. a. die FAQ-Liste des Bundesfinanzministeriums mit Antworten auf wichtige Fragen zur Änderung der Umsatzsteuersätze:

 

„Bei Strom, Gas, Wärme oder Wasser ist in der Regel entscheidend, wann die Ablesung erfolgt. Der dann geltende Umsatzsteuersatz ist für den gesamten Abrechnungszeitraum anzuwenden. Die Versorgungsunternehmen können aber auch, Zeiträume vor dem 1. Juli 2020 und Zeiträume im zweiten Halbjahr getrennt abrechnen. Für Zeiträume vor dem 1. Juli 2020 gilt dann der alte Umsatzsteuersatz, für Zeiten im zweiten Halbjahr 2020 der neue Umsatzsteuersatz.“ [2]

 

Smartmove unterstützt Netzbetreiber, Stadtwerke und Vertriebsgesellschaften bei den Systemanpassungen. Wir bieten sowohl Tests der Abrechnung und INVOIC-Nachrichten nach Umsatzsteuerumstellung an, als auch Unterstützung im Tagesgeschäft zur Abdeckung des Mehraufwands. Unser gemeinsames Ziel ist es, die gesetzlichen Vorgaben schnell und effektiv umzusetzen bzw. zu implementieren.

 

Quellen:

 

[1] Eckpunkte des Konjunkturpakets: Corona-Folgen bekämpfen, Wohlstand sichern, Zukunftsfähigkeit stärken. Ergebnis Koalitionsausschuss 3. Juni 2020 https://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Standardartikel/Themen/Schlaglichter/Konjunkturpaket/2020-06-03-eckpunktepapier.pdf?__blob=publicationFile&v=8

 

[2] Bundesministerium der Finanzen. Fragen und Antworten zur befristeten Senkung der Umsatzsteuer. https://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/FAQ/2020-06-25-faq-umsatzsteuersatzsenkung.html;jsessionid=650653C35CB7BF47B6B7DCE8B72ED7D5.delivery1-replication

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Featured Posts

Das Konjunkturpaket und seine Auswirkungen auf die Energiebranche

July 6, 2020

1/3
Please reload

Recent Posts

March 15, 2018