Der etwas andere Arbeitsantritt

Neuer Job, neue Herausforderung und das während der Pandemie...


Unsere liebe Mardjaneh teilt mit uns, wie sie den Einstieg bei der smartmove in diesen Zeiten empfunden hat. Vielen Dank dafür.


"November 2020: Voller Freude und Hochspannung begann ich meinen neuen Job als Junior Specialist bei Smartmove Energy. Allerdings konnte ich mich bloß eine Woche in der örtlichen Geschäftsstelle einarbeiten, da die Regeln der Corona-Pandemie das Homeoffice für alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen vorsahen. Zu dieser Zeit befand sich Smartmove Energy in den Vorbereitungen zum Umzug der Geschäftsstelle - eine Vielzahl an neuen Eindrücken für mich, und das in kürzester Zeit. Dennoch habe ich mich auf Anhieb wohlgefühlt. Nicht zuletzt, weil meine Kollegen und meine Chefin mich freundlich empfangen haben. Danach habe ich bis vor ungefähr einem Monat zuhause im Homeoffice gearbeitet, was mich, als Mutter von einer kleinen Tochter, gelegentlich vor Herausforderungen stellte. Es war eine völlig neue Situation für mich, die Kinderbetreuung mit der Arbeitszeit vereinbaren zu müssen. Was mich motivierte, ist, dass meine Chefin und andere Kolleginnen ebenfalls Mütter sind und sie es schaffen, Beruf und Familie zu vereinbaren.


Smartmove Energy ist flexibel und familienfreundlich und ermöglicht mir, eine unkomplizierte Vereinbarung meiner Karriere und meiner Mutterrolle, denn auch außerhalb von Extremsituation wie einer Pandemie ist die Homeoffice-Arbeit möglich. Das war eine der Besonderheiten, die mich auf den ersten Blick überzeugt haben als ich das erste Mal die Stellenausschreibung sah. Meine Tätigkeit besteht aus projektbasierter Arbeit im Team und trotz der räumlichen Trennung in den ersten Monaten wurde ich von meinen Kollegen mit meinen Fragen nicht alleingelassen und bekam die Unterstützung und Beratung, die ich brauchte.


Seit ich wieder vor Ort bin, konnte ich bereits ein neues Projekt mit meinen Kollegen starten. Ich bin gespannt, was die Zukunft bei Smartmove Energy für mich bereithält und blicke mit Freude auf die Präsenzarbeit in der neuen Geschäftsstelle."


Featured Posts
Recent Posts
Archive
Search By Tags